Paluch & Partner Immobilien Home

Luftwärmepumpe - Abstand zum Nachbarn

Lesedauer: 1 Minute
23. Dezember 2020

Luftwärmepumpen müssen nach dem Abstandsflächenrecht der Landesbauordnung Rheinland-Pfalz keinen Abstand zur Grundstücksgrenze einhalten. Lediglich Gebäude oder bauliche Anlagen, von denen Wirkungen wie von Gebäuden ausgingen, hätten nach den Regelungen der rheinland-pfälzischen Bauordnung einen Abstand zu wahren. Beides sei mit Blick auf die Luftwärmepumpe nicht gegeben. Wegen ihrer geringen Größe gingen von ihr insbesondere keine gebäudegleichen Wirkungen aus.

Dies gilt auch mit Blick auf die Schutzziele des Abstandsflächenrechts, u. a. die Belüftung der Grundstücke, effektiver Brandschutz, gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse, Wahrung des Wohnfriedens. Der damit verbundene Schutz der Grundstücksnachbarn vor Lärm wird von den Abstandsregeln nämlich nur untergeordnet und nicht abschließend gewährleistet. Geräuschimmissionen würden in erster Linie von immissionsschutzrechtlichen Vorschriften aufgefangen.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Rufen Sie uns an: 02921 3494160 !

Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung und Gewähr für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden.
Aufgrund der teilweise verkürzten Darstellungen und der individuellen Besonderheiten jedes Einzelfalls können und sollen die Ausführungen zudem keine persönliche Beratung ersetzen.
Paluch & Partner Immobilien GmbH

Thomästr. 76, 59494 Soest
info@paluch-partner.de
Tel.: 02921 3494160

Mo-Fr. 09:00 - 18:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Google Bewertung
4.8
Basierend auf 52 Rezensionen
js_loader
Erfahrungen & Bewertungen zu Paluch & Partner Immobilien
crossmenu
× Schreiben Sie uns!