Ihre Suchergebnisse

Renoviertes Mehrgenerationenhaus im Soester Süden

Details

Lage: 59494,
Wohnfläche: 178 m²
Grundstücksfläche: 480 m²
Badezimmer:  3
Schlafzimmer:  5
Objekt-ID: 21779
Kaufpreis:  359.500 €
Provision für Käufer: 4,76% incl. 19% MwSt.

Bausubstanz

Baujahr Objekt: 1966
Objektzustand: Saniert
Baujahr Anlage: 2015
Wesentlicher Energieträger: Gas
Energiekennwert: 228 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G

Beschreibung

Angeboten wird eine saniertes Mehrgenerationenhaus im Soester Süden. Das aus dem Jahre 1966 stammende Haus wurde in den letzten Jahren renoviert.
Zurzeit wird die Doppelhaushälfte als Einfamilienhaus genutzt. Das Erdgeschoss hat einen direkten Zugang zur Terrasse. Im Erdgeschoss befindet sich der helle Wohn- und Küchenbereich mit einem modernen Holzkamin. Des Weiteren verfügt die Etage über ein komplettes Bad mit bodentiefer Dusche und ein weiteres Zimmer, das als Arbeitszimmer oder Hauswirtschaftsraum genutzt werden kann.
Das Obergeschoss wird als Schlafbereich genutzt, kann aber auch als einzelne Wohnung genutzt werden. Zurzeit werden zwei der vier Zimmer als Schlafzimmer genutzt, es gibt ein Ankleidebereich sowie ein Arbeitszimmer (ehemalige Küche). Zudem verfügt das Oberschoss über ein Bad mit Wanne.
Der Bereich im Dachgeschoss müsste noch modernisiert werden, ansonsten ist dieser Bereich ausgebaut mit Badezimmer und eigener Küche. Mit ca. 35 m² kann diese Einheit für ein Kind genutzt oder untervermietet werden.
Das Haus ist vollunterkellert und besitzt noch einen separaten Zugang vom Garten. Es befinden sich drei Stellplätze direkt vor der Tür.
Das Dach ist von 1996 und im Jahr 2016 mit einer Solar und Photovoltaikanlage ausgestattet worden, in dem Zuge wurde die Elektrik neu installiert. Die Heizung wurde im Jahr 2015 erneuert. Die Fenster sind doppelverglast und sind von 1996. Die moderne Einbauküche kann auf Wunsch übernommen werden.

Lage:

Soest ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. Auf halbem Wege zwischen Dortmund und Paderborn, in der fruchtbaren Soester Börde, leben heute etwa 47.000 Einwohner. Neben der Kernstadt mit mehr als 30.000 Einwohnern verteilt sich die übrige Bevölkerung auf die umliegenden Stadtteile.
Umgeben von netter Nachbarschaft und eingebettet in ein gewachsenes Wohnumfeld, bietet Ihnen Ihr neues Zuhause vielfältige Möglichkeiten und ausreichend Platz, sich zu entfalten.
Kindergärten sowie Grundschule oder Fachhochschule sind sehr gut zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten und andere Dinge des täglichen bedarfs sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung

Keller
Stellplatz
Küche
Gäste WC
Bad / WC
Kamin
Garten
Balkon
Abstellraum

Ihr Ansprechpartner

Kontaktiere mich







Vergleiche Einträge