Ihre Suchergebnisse

Naturidylle für zwei Generationen

Details

Lage: 59510,
Wohnfläche: 157 m²
Grundstücksfläche: 830 m²
Badezimmer:  2
Schlafzimmer:  4
Objekt-ID: 21886
Kaufpreis:  355.000 €
Provision für Käufer: 4,76% incl. 19% MwSt.

Bausubstanz

Baujahr Objekt: 1964
Objektzustand: Saniert
Baujahr Anlage: 2006
Wesentlicher Energieträger: Gas
Energiekennwert: 129 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E

Beschreibung

Das Zweifamilienhaus wurde ca. 1964 errichtet und ab 2001 ständig modernisiert und liegt in ruhiger, guter Wohnlage in einer Sackgasse.

Die Erdgeschoßwohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 81 m². Sie besteht aus einem Badezimmer mit Dusche, einem hellen Wohnzimmer mit Zugang zur seitlich gelegenen Terrasse, zwei großzügigen Schlafzimmern und einer separaten Küche. Die Einbauküche von 2013 bleibt Bestandteil des Hauses.

Über den gemeinschaftlichen Flur kommen Sie in die Obergeschosswohnung. Mit einer Wohnfläche von ca. 76 m² ist diese Wohnung etwas kleiner, bietet dennoch einen identischen Grundriss: Großer Wohnbereich, eine separate Küche mit Zugang zum Balkon ein renoviertes Bad mit bodentiefer Dusche und zwei weiteren Schlafzimmern. Von der Küche aus führt eine Treppe ins Dachgeschoss welches ausgebaut ist.

2001 wurde das Dach inkl. Dachrinnen erneuert, zeitgleich wurde das Haus mit einer Wärmeschutzfassade versehen. Anfang 2006 ist eine neue Gas-Zentralheizung mit Wärmerückgewinnung installiert worden, 2011 eine Photovoltaikanlage die im Kaufpreis enthalten ist. Die PV-Anlage erwirtschaftet im Monat ein Plus von ca. 215€ netto.

Die Hausanschlüsse sind zudem auf dem neusten Stand. Die beiden Wohneinheiten wurden zwischen 2013 und 2015 noch renoviert.

Das Zweifamilienhaus ist vollunterkellert und bietet einen kleinen Wellnessbereich mit einer schönen Eckbadewanne und einer Infrarotsauna, die auf Wunsch übernommen werden kann. Der Fitnessraum rundet das Angebot ab.

Zum Haus gehört noch ein Stellplatz und eine große Garage mit weiterem Stauraum.

Lage:

Hovestadt ist ein Dorf in der Gemeinde Lippetal im Kreis Soest in Nordrhein-Westfalen mit 1217 Einwohnern. Die umliegende Bebauung ist vorwiegend durch Einfamilienhäusern bis Zweifamilienhäuser geprägt.
Den Kindergarten St. Albertus Magnus, erreichen Sie in wenigen Minuten. Eine Grundschule finden Sie in weniger als zwei Kilometer ( St.-Ida-Schule Herzfeld Kath.)

Ausstattung

Keller
Garage
Stellplatz
Küche
Solaranlage
Garten
Abstellraum

Ihr Ansprechpartner

Kontaktiere mich







Vergleiche Einträge