Paluch & Partner Immobilien Home

Wohnen mit Charakter, denkmalgeschütztes Bauernhaus in liebevoller Dorfgemeinschaft.

59558 Lippstadt / Garfeln, Bauernhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    23892
  • Objekttypen
    Bauernhaus, Haus
  • Adresse
    59558 Lippstadt / Garfeln
  • Wohnfläche ca.
    390 m²
  • Grund­stück ca.
    3.670 m²
  • Zimmer
    12
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    3
  • Baujahr
    1853
  • Verfügbar ab
    Sofort
  • Käufer­provision
    2,975 % inkl.MwSt
  • Kaufpreis
    575.000 EUR

Kontaktdaten

Benjamin Paluch, PP-Immobilien GmbH

Objekt­beschreibung

Sie wünschen sich ein individuelles Eigenheim mit Charakter für die ganze Familie? Dieses wunderschöne, denkmalgeschützte Fachwerkhaus kann Ihre Wohnträume wahr werden lassen. Umgeben von malerischen Wiesen und Wäldern erwartet Sie dieses großzügige Familienheim mit historischem Charme in idyllischer Lage von Lippstadt Garfeln.

Das Haus wurde im Jahr 1853 auf einem ca. 3670 m² großen Grundstück erbaut und wurde Anfang der 90er Jahre aufwendig saniert - der tolle Fachwerkcharme ist dabei vollständig erhalten geblieben und verleiht Ihrem neuen Zuhause mit rustikalen Holzdetails und originalem Holzdielenboden ein unschlagbar gemütliches Ambiente.

Der Eigentümer legte bei der Sanierung großen Wert darauf, dass der ursprüngliche Charme des historischen Gebäudes erhalten blieb, das gesamte Anwesen wurde über die Jahre gehegt und gepflegt.
Dieses Bauernhaus wird vielen Ansprüchen gerecht: Über mehrere Etagen verteilt sich eine gesamte Wohn- und Nutzfläche von ca. 482 qm.

Man kann die charmante Aufteilung aber nicht wirklich in Worte fassen, sondern muss es mit seinen vielen Ecken und Winkeln gesehen haben, um das wunderschöne Potenzial dieser denkmalgeschützten Immobilie wertschätzen zu können.

Vom Eingangsbereich aus gelangt man direkt ins Flett, von wo aus Sie alle Räumlichkeiten erreichen können.
Insgesamt 12 helle und freundliche Zimmer mit gemütlichen Holzelementen sorgen hier bereits jetzt für ein rundum freundliches Wohlfühlambiente, während ein charmanter Kamin im Wohn- und Essbereich zu behaglichen Winterabenden mit der ganzen Familie einlädt.

Die Räumlichkeiten sind flexibel nutzbar, dies wird bei einer Besichtigung deutlich. Zusätzliche Staufläche gewährt der große Dachboden mit Ausbaupotenzial. Die Grundfläche des Haupthauses beträgt ca. 23,70 m x 12,82 m. Ein Ausbau/Umbau ist immer mit der zuständigen Baubehörde/Denkmalbehörde abzustimmen.
Aufgrund von Denkmalschutz ist kein Energieausweis erforderlich.

Wer ein Paradies für sich und seine Familie sucht, die Einzigartigkeit des Anwesens erkennt sowie den Charme & die Historie der Immobilie schätzt, der hat jetzt eine seltene Gelegenheit!

Objekt­ausstattung

* Baujahr 1853 Denkmalschutz (Hof Coersmeier)
* Kernsaniert in 1993/94
* Grundstück mit 3670 m² davon 1817 m² Ackerland
* Charmanter Weinkeller
* Kamin mit Holzbefeuerung und Kachelofen
* Drei Badezimmer
* Bis zu 12 Zimmer
* Fassenden zwischen 2001 und 2004 erneuert
* Fenster Zweifachverglasung 1993
* Gaszentralheizung von 1993, Warmwasser über Durchlauferhitzer
* Raumhöhen bis zu 4 Meter
* Zwei Einbauküchen im Erdgeschoss
* Traumhaftes Grundstück mit Teich
* Zwischendecke aus sichtbaren dicken Eichenbohlen
* Sichtfachwerk in Wohnbereich
* Ausbaufähiges Dachgeschoss (teilweise schon ausgebaut)
* Erhöhte steuerliche Abschreibung (Absprache mit Denkmalbehörde)
* Zuschüsse und Förderungen möglich (Absprache mit Denkmalbehörde)

Sonstige Informationen

Bitte beachten Sie, dass wir bei Neukunden nur Kontaktanfragen mit vollständiger Angabe von Name, Anschrift, Email und Telefonnummer bearbeiten. Andere Anfragen können wir aus rechtlichen Gründen leider nicht berücksichtigen.
Ebenso geben wir telefonisch keine Adressen der Objekte bekannt.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit oder durch die schriftliche Vereinbarung auf der Basis des Objekt- Exposés zustande. Die Courtage in Höhe von 2,975 % des Kaufpreises inklusive der gesetzliche Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer an uns, die PP-Immobilien GmbH zu entrichten.

Lage

In reizvoller Außenbereichslage zwischen Lippstadt und Geseke befindet sich dieses
zauberhafte Anwesen in einer kleinen Gemeinschaft, umgeben von Wiesen, Feldern und
kleinen Wäldern.

Hier wohnen Sie naturnah mit allen Annehmlichkeiten der Nähe der Stadt. Bereits in unmittelbarer Umgebung zur Immobilie ist die Versorgung gut aufgestellt.

So gibt es u. a. Lebensmittelgeschäfte, Gastronomie, Geldinstitute.
Für den Nachwuchs ist im Bereich der Bildung ebenso gesorgt: Kindergarten, Grundschule sind im Nachbarort Hörste. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Mit dem Auto sind Sie sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden und können so problemlos in die nächst größeren Städte reisen (Soest Innenstadt 30 km, Paderborn Innenstadt 25 Km). Die Autobahnanbindung A44 und A33 sind in ca. 20 Minuten mit dem Fahrzeug erreicht.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Energieausweis

nicht erforderlich

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Paluch & Partner Immobilien GmbH

Grandweg 41, 59494 Soest
info@paluch-partner.de
Tel.: 02921 3494160

Mo.–Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Google Bewertung
4.8
Basierend auf 56 Rezensionen
js_loader
Erfahrungen & Bewertungen zu Paluch & Partner Immobilien
crossmenu
× Schreiben Sie uns!